Das Download Archiv Online seit 2001
Schnellsuche:

DeviceLock Download

DeviceLock

Download Informationen

Beschreibung DeviceLock:

DeviceLock erlaubt es Netzwerkadministratoren anzugeben, welche Benutzer auf welche Laufwerke (Ports, Diskettenlaufwerke, optische Laufwerke usw.) auf einem lokalen Windows XP/2000/NT Rechner zugreifen dürfen. Sobald DeviceLock installiert ist, können Administratoren Berechtigungen vergeben, auf CD-ROMs, USB, COM-Ports oder alle anderen Laufwerke zuzugreifen, ebenso wie sie es für den Zugriff auf eine Festplatte machen würden.

Englische Beschreibung von DeviceLock:

DeviceLock gives network administrators control over which users can access what devices (floppies, serial and parallel ports, Magneto-Optical disks, CD-ROMs, USB and FireWire drives, Bluetooth, ZIPs, etc.) on a local computer. Once DeviceLock is installed, administrators can control access to floppies, CD-ROMs, USB or any other device, depending on the time of day and day of the week.

Screenshot:

DeviceLock Screenshot

Download:

Hier gehts weiter zum DeviceLock Download.

User Bewertung:

okay!
User Bewertung
132 Stimmen wurden abgegeben!
Diese Software jetzt bewerten:
Download Vote Download Vote

Webmaster - Service:

Damit Sie das Programm DeviceLock in Foren oder auf Ihrer Homepage richtig verlinken können,
hier der dazu passende Code:

HTML-Code: Forum-Code:
Datenbank Eintrag:
Dieser Software Eintrag wurde erstellt vom Hersteller/Anbieter/User "User_2083". [Eintrag melden]
Letzte Berechnung der Software Charts: 17.10.2017

Hinweise:
Download DeviceLock Demo, lade dir das Programm kostenlos herunter. Hier noch ein paar Hinweise:
Das Herunterladen der Software DeviceLock 6.2.1 ist kostenlos (ausgenommen natürlich die Kosten für den Internetanschluß und die Internetnutzung). Für die Nutzung der Software gelten jedoch die Lizenzbedingungen des Herstellers/Anbieters.

Beachten Sie weiters unsere Nutzungsbedingungen sowie unseren Haftungsausschluss.

Markenrecht:
Alle verwendeten Markennamen der jeweiligen Firmen oder Einrichtungen unterliegen dem allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz.